FORUM WIRTSCHAFT- BERUFLICHE BILDUNG

Wann:

22.03.2022

Wo:

Bildungs- und Tagungszentrum Tannenfelde

FORUM WIRTSCHAFT- BERUFLICHE BILDUNG „Perspektiven beruflicher Bildung“

Kooperationsveranstaltung am Dienstag, 22.3.2022 im Bildungs- und Tagungszentrum Tannenfelde 14:00-18:15 Uhr

Zielgruppe: Vertreterinnen und Vertreter der beruflichen und allgemeinbildenden Schulen, der Wirtschaft, der Universitäten und der Eltern

Teilnehmerzahl: ca. 70     Anmeldung über formix: BPD0033

 

14:00 Begrüßung Heike Claßen, Tannenfelde
Dr. Michael Schack, IHK Schleswig-Holstein
Martin Scharschmidt, Schleswig Holsteinisches Institut für Berufliche Bildung (SHIBB)
Grußworte Jörn Krüger, Direktor, Schleswig-Holsteinisches Institut für Berufliche Bildung (SHIBB)
Grußworte Dr. Arno Broux, Dezernatsleiter Landessemi-nar Berufliche Bildung (Dezernat 4), Schleswig-Holsteinisches Institut für Berufliche Bildung (SHIBB)
14:30 Vortrag: „Traumberuf Baggerfahrer – Neue Perspektiven auf die Berufswahl junger Menschen“ Philip Herzer, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Arbeitsbereich 1.1 “Berufsbildungsangebot und -nachfrage/ Bildungsbeteiligung“
15:15 Vortrag: „Was tun wir als Unternehmen?“ Jürgen Evers, Ausbildung und Training, Covestro Deutschland AG, Brunsbüttel
Kaffeepause 15:45-16:15 Uhr
16:15 Was macht Ausbildung attraktiv für Jugendliche? World Cafe: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschen sich jeweils 20 Minuten in Gruppen zu den 4 dargestellten Themen aus. Die Ergebnisse des Austausches werden an einer Pinnwand gesammelt, kurz ausgewertet und als Fotoprotokoll zur Verfügung gestellt.
16:35 Wie machen Schulen fit für die Ausbildung?
16:55 Wie überzeugen wir Eltern von der Bedeutung der dualen Ausbildung?
17:15 Wie stellen Unternehmen sich als attraktive Ausbilder dar?
17:35 Ausblick und Verabschiedung Martin Scharschmidt
Ausklang und Imbiss im Foyer ab 17:45 Uhr

Hier finden Sie die PDF Datei zur Veranstaltung: EINLADUNG zur Kooperationsveranstaltung

© 2022 Schulewirtschaft Schleswig-Holstein
Design by Werbung.sh