20. Landesfachtag Wirtschaft/Politik 2022 Den Gegenstand Europäische (Währungs-) Union unterrichten

Wann:

31.03.2022

Wo:

Tannenfelde Bildungs- und Tagungszentrum
24613 Aukrug-Tannenfelde
Telefon: 04873/18-0
Telefax: 04873/18 88
Internet: www.tannenfelde.de

Anreise mit dem Auto
Verlassen Sie die A7 bei der Abfahrt Nr. 14 „Neumünster Mitte“.
Folgen Sie der Ausschilderung in Richtung „Hohenwestedt“.
Nach 10 Kilometern weist Ihnen ein Schild den Weg zum Bildungszentrum.

Anreise per Bundesbahn
Der nächste Bahnhof befindet sich in Aukrug.

Thema: Die Europäische (Währungs-) Union.

 

Mit einem Fachvortrag zu den Herausforderungen der Währungsunion sowie fünf jeweils zweimal angebotenen praxisnahen Workshops zu unterschiedlichen europäischen Politikfeldern soll in bewährter Weise das problemorientierte Unterrichten im Sinne der Fachanforderungen erleichtert werden. Dabei setzt der Fachvortrag den Schwerpunkt auf die Währungsunion, die Workshops widmen sich außerdem der Migrationspolitik, der Außen- und Sicherheitspolitik und der Frage nach der Europäischen Identität. Es werden unterschiedliche Schularten, -stufen und Zielgruppen (u.a. Ausbildungslehrkräfte) bedient.

 

Das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, die IHK Schleswig-Holstein und das Bildungs- und Tagungszentrum Tannenfelde greifen damit sowohl sehr grundlegende als auch aktuelle Fragen auf und laden zu einem Meinungs- und Gedankenaustausch ein.

 

 

Landesfachtage Wirtschaft/Politik

2021 Digitale Medien im Wirtschaft/ Politikunterricht
2019 Urteilsbildung in der Sekundarstufe I
2018 Spiralcurricular unterrichten im Kontext der Fachanforderungen
2017 Urteilsbildung
2016 Fachmethodik im Wirtschaft/ Politikunterricht
2015 Wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Grundlagen im Wirtschaft/ Politikunterricht
2014 Schülervorstellungen und Schülerorientierung im Wirtschaft/ Politik-Unterricht
2013 „Wohin geht Europa? Die Europäische Union zwischen Schuldenunion und Wirtschaftsmacht“
2012 „Schuldenkrise in Europa – Ursachen und Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft“
2011 „Zukunft des Sozialstaats“
2010 „Europa in der Globalität – Wohin entwickelt sich der europäische Wirtschafts- und Bildungsraum?“

 

Einführung

Der 20. Landesfachtag Wirtschaft/ Politik widmet sich einem sehr aktuellen Gegenstand, der Europäischen (Währungs-) Union.
Mit einem Fachvortrag zu den Herausforderungen der Währungsunion sowie fünf jeweils zweimal angebotenen praxisnahen Workshops zu unterschiedlichen europäischen Politikfeldern soll in bewährter Weise das problemorientierte Unterrichten im Sinne der Fachanforderungen erleichtert werden.

Dabei setzt der Fachvortrag den Schwerpunkt auf die Währungsunion, die Workshops widmen sich außerdem der Migrationspolitik, der Außen- und Sicherheitspolitik und der Frage nach der Europäischen Identität. Es werden unterschiedliche Schularten, -stufen und Zielgruppen (u.a. Ausbildungslehrkräfte) bedient.

Das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, die IHK Schleswig-Holstein und das Bildungs- und Tagungszentrum Tannenfelde greifen damit sowohl sehr grundlegende als auch aktuelle Fragen auf und laden zu einem Meinungs- und Gedankenaustausch ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Details finden Sie hier

© 2022 Schulewirtschaft Schleswig-Holstein
Design by Werbung.sh