Landesfachtag Wirtschaft/Politik: 21. März im Bildungs- und Tagungszentrum Tannenfelde

Der 18. Landesfachtag befasst sich mit dem Thema „Urteilsbildung in der Sekundarstufe I“. Dabei wird Prof. Dr. Andreas Lutter Professor für die Didaktik des Faches Wirtschaft/ Politik an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, einen Vortrag halten, der aktuelle Forschungsergebnisse zu Problemen und Möglichkeiten der Urteilsbildung in der Sekundarstufe I aufgreift. Dieser Vortrag wird durch einen weiteren aus betrieblicher Sichtweise ergänzt.

Die Workshops werden zweimal als jeweils 90-minütige Veranstaltungen angeboten. Jeder Teilnehmer kann also zwei Workshops belegen. Dabei wird es sowohl Angebote geben, die sich stärker auf Gymnasien/ Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe beziehen als auch solche, die einen stärkeren Fokus auf die Gemeinschaftsschule ohne Oberstufe legen.

Das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, die IHK Schleswig-Holstein und das Bildungs- und Tagungszentrum Tannenfelde greifen damit sowohl sehr grundlegende als auch aktuelle Fragen auf und laden zu einem Meinungs- und Gedankenaustausch ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einladung / Flyer

© 2022 Schulewirtschaft Schleswig-Holstein
Design by Werbung.sh