Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Startup-Meeting „Wirtschaft trifft berufliche Bildung“

März 21 @ 12:30 - 16:00

Seit mehr als 60 Jahren ist SCHULEWIRTSCHAFT ein Netzwerk, in dem sich Vertreter von Schulen und Unternehmen in Gesprächskreisen und Projekten für das Ziel engagieren, Berufsorientierung und Übergangsquoten zu verbessern, damit Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und Unternehmen die Nachwuchssicherung gelingt.

SCHULEWIRTSCHAFT Schleswig-Holstein möchte einen entsprechenden Austausch zwischen Unternehmen bzw. deren Abteilungen für Ausbildung sowie Personalentwicklung  und den Beruflichen Schulen fördern. Gemeinsam mit Victor Rochow, Prozessberater und Coach, möchte ich die Möglichkeit schaffen,  in kleinem Kreis auf Augenhöhe bisherige Erfahrungen und gegenseitige Erwartungen auszutauschen sowie die Frage diskutieren, wie und was Berufliche Schulen und Wirtschaft möglicherweise voneinander lernen können. Freundlicherweise ist Herr Cem Selvi, Ausbildungsleiter Thyssenkrupp Marine Systems, erster Gastgeber eines solchen Meetings.

 

Teilnahme nur auf persönliche Einladung

 Geplanter Ablauf

ab 13:30 Coming together 

          Begrüßung und Vorstellungsrunde

          Vorstellung TKS sowie deren Ausbildungsoffensive (Cem Selvi, Ausbildungsleiter TKS, Auszubildende)

          Besonderheiten Beruflicher Schulen im Vergleich mit allgemeinbildenden Schulen (Guido Vespermann, RBZ Kiel)

          Betriebsführung und Besichtigung der Ausbildungswerkstätten TKS (Cem Selvi)

          Kaffee-Pause

          Moderierte Gesprächsrunde (Moderation Victor Rochow/Rainer Rosenthal)

ca.16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Details

Datum:
März 21
Zeit:
12:30 - 16:00

Veranstalter

SCHULEWIRTSCHAFT Schleswig-Holstein
Telefon:
04338 999061
E-Mail:
schulewirtschaft@tannenfelde.de
Webseite:
www.schulewirtschaft-sh.de

Veranstaltungsort

Ausbildungswerkstatt von Thyssenkrupp Marine Systems
Werftstraß3 112-114
Kiel, 24143
+ Google Karte