Neue Publikationen des Bildungspolitischen Ausschuss im Unternehmensverband Nord

von 16. Oktober 2018Aktuelles

Die beiden neuen Publikationen sind in exzellenter Weise im Auftrag von Präsidium und Vorstand von UVNord sowie dem Bildungspolitische Ausschuss unter dem Vorsitz von Herrn Vater und der Geschäftsführung von Frau Wenzel-O´Connor erarbeitet worden.

Es handelt sich um die
Bildungspolitische Positionsbestimmung der Arbeitgeber in Hamburg und Schleswig-Holstein und
Beispiele für das Engagement der Arbeitgeber in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Beide Publikationen können Sie herunterladen unter:
Positionsbestimmung der Arbeitgeber
Beispiele von Engagement

Die mediale Verbreitung erfolgt über die Deutsche Presse-Agentur. Im weiteren erreicht die Publikation die Mitglieder von Bürgerschaft, Senat, Landesregierung und Landtag auf dem Postwege. Sie können entsprechende Exemplare abfordern. Bitte melden Sie sich hierzu bei Frau Lenz-Leußler in Hamburg unter 040-637851-20 oder per E-Mail an lenz-leussler@uvnord.de oder bei Frau Schemutat in Rendsburg unter 04331-1420-49 oder per E-Mail an schemutat@uvnord.de.Beide Publikationen sind im Bewusstsein gefertigt worden, dass die Zukunft unseres Wirtschaftsraumes entscheidend von seiner Innovations- und Wirtschaftskraft abhängt. Ein wesentlicher Schlüsselfaktor ist und bleibt dabei die Bildung. Sie ist nicht nur Voraussetzung für die eigene Persönlichkeitsentwicklung, lebenslanges Lernen und damit Basis für gesellschaftlich und berufliche Teilhabe. Bildung ist vielmehr ein Privileg, das genutzt werden muss. Vom Einzelnen bis zur Gesamtgesellschaft. Im Vordergrund unserer Betrachtung bleibt aber der Hinweis an die politischen Gremien die Qualität von Unterricht und Lehrerausbildung in den Vordergrund zu rücken, statt ständig in immer wiederkehrenden neuen Legislaturperioden eine Strukturreform nach der nächsten auf den Weg zu bringen. Vor diesem Hintergrund bedanken wir uns an dieser Stelle sehr herzlich auch im Namen unseres Präsidenten, Uli Wachholtz, bei der redaktionellen Arbeitsgruppe und beim Ausschuss sowie bei Herrn Vater und Frau Wenzel-O´Connor für die Fertigung dieser hervorragenden Positionsbestimmung, die in den Gremien von UVNord ungeteilte Zustimmung erhalten hat.

WP-Admin