Ökonomische Bildung: Schüler-Planspiel JUNIOR

von 15. Januar 2018Aktuelles

JUNIOR – Wirtschaft erleben

„JUNIOR – Wirtschaft erleben“ bietet Jugendlichen aller Schularten die Möglichkeit, durch das erfolgreiche Betreiben eines eigenen Schülerunternehmens wirtschaftliche Zusammenhänge und Funktionsweisen in der Praxis kennen zu lernen.

Die Schülerinnen und Schüler erleben Wirtschaft mit JUNIOR hautnah und agieren mit ihrem JUNIOR Unternehmen ein Jahr real am Markt: Sie entwickeln ihre eigenen Produkte, suchen sich selbständig Kapitalgeber und verwalten echte Geldströme. Im Laufe des JUNIOR Jahres werden die Unternehmen von ihren Lehrkräften und der JUNIOR Geschäftsstelle in Bayern betreut. Auf zwei jährlichen JUNIOR Messen haben die Schüler die Gelegenheit, ihre Produkte in Einkaufszentren einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Am Ende winkt den Schülern ein Wettbewerb auf Landes-, Bundes- und Europaebene, bei dem sie sich mit anderen JUNIOR Unternehmen messen können.

Die Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft fördert und unterstützt das Projekt JUNIOR seit vielen Jahren auch finanziell. Am 26. Juni wird in Kiel die JUNIOR-Jury die diesjährigen Preisträger bestimmen.

Auf der Homepage von JUNIOR des IW Köln finden Sie einen Imagefilm der Schülerfirma Rauteck aus Schleswig-Holstein, die im letzten Wettbewerb Landessieger Schleswig-Holstein wurde.

Ziele

  • Förderung von wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Erkennen wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Vermittlung der Perspektive Unternehmertum
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Motivation zur Übernahme von Verantwortung

Projekt-Flyer: hier

 

 

 

WP-Admin